АвтоАвтоматизацияАрхитектураАстрономияАудитБиологияБухгалтерияВоенное делоГенетикаГеографияГеологияГосударствоДомДругоеЖурналистика и СМИИзобретательствоИностранные языкиИнформатикаИскусствоИсторияКомпьютерыКулинарияКультураЛексикологияЛитератураЛогикаМаркетингМатематикаМашиностроениеМедицинаМенеджментМеталлы и СваркаМеханикаМузыкаНаселениеОбразованиеОхрана безопасности жизниОхрана ТрудаПедагогикаПолитикаПравоПриборостроениеПрограммированиеПроизводствоПромышленностьПсихологияРадиоРегилияСвязьСоциологияСпортСтандартизацияСтроительствоТехнологииТорговляТуризмФизикаФизиологияФилософияФинансыХимияХозяйствоЦеннообразованиеЧерчениеЭкологияЭконометрикаЭкономикаЭлектроникаЮриспунденкция

Zeichens

Читайте также:
  1. Bedeutung zu einem Paradigma vereint sind, das als Bestandteil des Systems (als
  2. Etymologische Motivation
  3. Thema №3 Bedeutung des Wortes (Wortbedeutung)
  4. ЗНАНЕЦКИЙ —ЗНАЧЕНИЕ 181

Nach der Definition von M.D. Stepanova und I.I. Černyscheva ist die

Wortbedeutung (Bewusstseinsinhalt) ein gesellschaftlich determiniertes, interindividuelles

Abbild der Merkmalstruktur einer Erscheinung der objektiven

Realität. (Stepanowa. Černyscheva. Lexikologie der deutschen Gegenwartssprache.-

M.-1986.).

W. Schmidt definiert die Wortbedeutung als inhaltliche Wiederspigelung

eines Gegenstandes, einer Erscheinung, einer Beziehung der objektiven Realität im

Bewustsein der Angehörigen einer Gemeinschaft, die traditionell mit einem

Lautkomplex verbunden ist. (Schmidt W. Lexikalische und aktuelle Bedeutung.

Berlin, 1963.)

M.W.Nikitin versteht unter der Bedeutung ein Konzept, das im Bewusstsein

Als informative Funktion eines anderen Konzeptes aktualisiert wird. Dieses zweite

Konzept ist als aktualisierend bezeichnet. (Никитин М.В.Основы

лингвистического учения значения. Л.- 1985)

Die Wortbedeutung hat folgende Eigenschaften und Merkmale:

a) Die Bedeuttung ist eine sprachliche Kategorie.

b) Das Lexem* (das Wort in Bezug auf seine Bedeutung bzw. Bedeutungen)

besitzt die Bedeutung auf der Ebene der Langue (im sprachlichen System)

und auf der Ebene der Parole (in der Rede). Im sprachlichen System ist die

Bedeutung ein Komplex von Merkmalen. Das Lexem besitzt mehere

potenzielle Bedeutungen. In der Rede wird nur eine von vielen potenziellen

Bedeutungen aktualisiert.

c) Die Bedeutung ist überindividuell. Sie ist eine gesellschaftliche Invariante.

Darauf beruht die Verständigungsfunktion der Sprache.

d) Die Bedeutung ist determiniert durch:

— die Beziehung der Gesellschaft zur objektiven Realität und zwar durch die

Erkentnis und Veränderung der objektiven Realität (das Schiff – das

Raumschiff);

— die Art und Weise wie die Gesellschaft die Wirklichkeit wertet ( Umbau –

Revolution)

— die systemhaften Beziehungen in der Sprache ( Frau – Frauenzimmer –

Weib). (Die Bedeutung des Wortes ist also durch das widerspiegelte Objekt,

durch das erkennende Subjekt und durch das Sprachsystem bestimmt.)

e) Die Bedeutung als lexikalische Einheit ist komplexer Natur, d.h. sie wird



aus kleineren Elementen aufgebaut.

(*Als Lexeme werden benennde und verallgemeinerde Wortschatzelemente,

Einzelwörter oder feste Wortgruppen bezeichnet. Insofern ist der Lexembegriff

weiter als der des Wortes. Lexeme sind z.B. auch kurz und gut, guten Morgen,

silberne Hochzeit als Mehrwortbezeichnungen, Phraseologismen und kommunikative

Wörter.)


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 |


При использовании материала, поставите ссылку на Студалл.Орг (0.007 сек.)