АвтоАвтоматизацияАрхитектураАстрономияАудитБиологияБухгалтерияВоенное делоГенетикаГеографияГеологияГосударствоДомДругоеЖурналистика и СМИИзобретательствоИностранные языкиИнформатикаИскусствоИсторияКомпьютерыКулинарияКультураЛексикологияЛитератураЛогикаМаркетингМатематикаМашиностроениеМедицинаМенеджментМеталлы и СваркаМеханикаМузыкаНаселениеОбразованиеОхрана безопасности жизниОхрана ТрудаПедагогикаПолитикаПравоПриборостроениеПрограммированиеПроизводствоПромышленностьПсихологияРадиоРегилияСвязьСоциологияСпортСтандартизацияСтроительствоТехнологииТорговляТуризмФизикаФизиологияФилософияФинансыХимияХозяйствоЦеннообразованиеЧерчениеЭкологияЭконометрикаЭкономикаЭлектроникаЮриспунденкция

Die Schweiz

Читайте также:
  1. I. Test zum Thema: Deutschland.
  2. I. ВВЕДЕНИЕ
  3. LEKTION 1. Deutschland.
  4. Strom ohne Treibhausgas: Die Wasserkraft
  5. Биологические методы лечения
  6. Вирджиния Сатир
  7. Вставьте определенный, неопределенный или нулевой артикль. Выполните это упражнение письменно. В случае сомнений обратитесь к правилам.
  8. д) Экзистенциальный анализ как психотерапевтическая антропология.
  9. ЗНАЧЕНИЯ ПРЕДЛОГОВ
  10. Образование:
  11. Одержимый в Герасе (Мк. 5:1-20)

Die Schweiz ist ein kleines Land. Sie liegt im Zentrum Europas und grenzt an die BRD, an Österreich, an Liechtenstein, an Italien und an Frankreich.

Die Schweiz ist ein Gebirgsland. In den Schweizer Alpen gibt es viele Naturschönheiten. Touristen aus aller Welt bewundern hier hohe Schneeberge, Gletscher, Wasserfälle, blaue Bergseen, malerische grüne Täler und blumenreiche Alpenwiesen. Sehr beliebt sind auch die Kurorte der Schweiz.

In der Schweiz gibt es viele kleine und größere Seen. Die größten Seen sind der Genfer See und der Bodensee. Die Hauptflüsse sind die Rhone, der Rhein, der Inn, die Aare und der Tessin.

Die Schweiz besteht aus 23 Kantonen und 3 Halbkantonen. Jeder Kanton hat seine eigene Verfassung und seine eigenen Gesetze.

Die Schweiz ist ein Neutralstaat. Hier befinden sich viele internationale Organisationen, hier finden viele internationale Kongresse und Konferenzen statt. Die Schweizer Banken sind die größten in der Welt.

Die Schweiz ist nicht reich an Bodenschätzen. Trotzdem ist die Schweiz ein hochentwickeltes Industrieland. Besonders entwickelt sind hier der Maschinenbau, die metallverarbeitende Industrie, die Nahrungsmittelindustrie. Die Schweizer Uhren, die Schweizer Schokolade und der Schweizer Käse sind in aller Welt bekannt.

Die Schweiz ist ein Viersprachenland. Der größte Teil der Bevölkerung (ca. 64%) spricht Deutsch. 19% sprechen Französisch. 9% der Schweizer sprechen Italienisch. Etwa 1% der Einwohner sprechen Rätoromanisch. Alle offiziellen Texte erscheinen in drei oder sogar vier Sprachen. Auf Lebensmitteln, Geldnoten, Briefmarken, Formularen steht alles in drei oder auch vier Sprachen. Es gibt auch französische, italienische und rätoromanische Versionen der Nationalhymne.

Die Hauptstadt des Staates ist Bern.

Die größten Städte des Landes sind Zürich, Genf, Bern, Basel und Lausanne.

Die Schweizer Nationalflagge ist rot mit einem weißen Kreuz in der Mitte.

Die Schweiz ist ein Land mit hoher Kultur. Weltbekannt sind die Namen des Philosophen Russeau, der hier geboren wurde, und des Schriftstellers und Pädagogen Pestalozzi.



 

Aufgabe 1. Beantworten Sie diese Fragen:

1. An welche Staaten grenzt die Schweiz?

2. Nennen Sie zwei größte Seen der Schweiz!

3. Nennen Sie die wichtigsten Flüsse der Schweiz!

4. Aus wie vielen Kantonen besteht die Schweiz?

5. Warum nennt man die Schweiz “kleiner Gigant”?

6. Welche Industriezweige sind in der Schweiz besonders entwickelt?

7. Nennen Sie die bekanntesten Erzeugnisse der Schweizer Industrie!

8. Welche Sprachen spricht man in der Schweiz?

9. Wie heißt die Hauptstadt der Schweiz?

10. Nennen Sie die bekanntesten Städte des Landes!

11. Wie sieht die Schweizer Nationalflagge aus?

Aufgabe 2. Setzen Sie fehlende …

Die Schweiz liegt im Zentrum Europas und ... an die BRD, an Österreich, an Liechtenstein, an Italien und an Frankreich. In den Schweizer Alpen gibt es viele …. Touristen aus aller Welt … hier hohe Schneeberge, Gletscher, Wasserfälle, blaue Bergseen, malerische grüne … und blumenreiche Alpenwiesen. Sehr … sind auch die Kurorte der Schweiz. Die größten Seen der Schweiz sind der Genfer … und der Bodensee. Die Schweiz … aus 23 Kantonen. Jeder Kanton hat seine eigene … und seine eigenen Gesetze. Die Schweiz ist nicht reich an …. Besonders … sind hier der Maschinenbau, die metallverarbeitende Industrie, die Nahrungsmittelindustrie. Die Schweizer Uhren, die Schweizer Schokolade und der Schweizer Käse sind in aller Welt …. Die … der Schweiz ist Bern. Die Schweizer Nationalflagge ist rot mit einem weißen … in der Mitte. Die Schweiz ist ein … mit hoher Kultur. Weltbekannt sind die … des Philosophen Russeau, der hier geboren wurde, und des Schriftstellers und Pädagogen Pestalozzi.

 


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 |



Все материалы представленные на сайте исключительно с целью ознакомления читателями и не преследуют коммерческих целей или нарушение авторских прав. Студалл.Орг (0.004 сек.)